Nächste Termine....

(zum jeweiligen Link geht's bei Klick auf den braunen Button)


Portrait eines eigenwilligen Säugetiers

Einen Monat lang hat sich Radioreporterin Charlotte Grieser mit dem Mikrofon und Lydia durch das brasilianische Pantanal geschlagen. Die beiden haben Kamerafallen aufgestellt, Ameisenbären nachgestellt und sich dabei viel über die Arbeit in den Tropen, Zecken und die liebenswerten Gesichtsbananen unterhalten.

 

Jetzt kommt das schlaue Feature im Radio!

 

Hier geht's zur Seite beim SWR!



Discovery Days in Laax, Schweiz

Wettbewerb für Abenteuer Referenten

Das Finale ist am 29. und 30. September mit vielen tollen Vorträgen.

 

Lydia freut sich riesig dabei sein zu dürfen. Sie ist mit ihren Ameisenbären am 30.09.17 dran.

 

Programm, Tickets und Details gibt's hier:

 

http://www.discovery-days.ch/programm/




Vergangene Veranstaltungen

1 Fluss, 1 Volk, 10 Kamerafallen - Dokumentation der Artenvielfalt am Rio Teribe beim Volk der Naso

 

Lydia und Jörn (aus dem Supernasenkapitel "Ein (gem)einsamer Kampf") erzählen von der abenteuerlichen Kamerafallenstudie im Bergregenwald von Panama.

 

Zoologisches Forschungsmuseum Koenig 

Adenauerallee 160

53113 Bonn

 


Ein bunter Vortrag über das Pantanal, seine Bewohner und vor allem Ameisenbären! 

 

Bergzoo Halle (Luchskino)

Reilstraße 57

06114 Halle (Saale)

 



18:15 - 18:45 Uhr WDR3 Live Radio - Interview bei "Resonanzen"

22:40 - 0 Uhr         WestART live im WDR Fernsehn!



12.30 – 13.00 Uhr: Rätselhafte „Gesichtsbananen“ - Ameisenbären

Kindervorlesung auf dem KiRaKa-Entdeckertag

 

Wann: 2.4.2017, 11 – 18 Uhr

Wo: PHÄNOMENTA Lüdenscheid

PHÄNOMENTA-Weg 1 (früher: Gustav-Adolf-Straße 9-11)

D-58507 Lüdenscheid

Eintritt: € 8 (Museums-Sonderpreis)

für Kinder bis 5 Jahre € 3



Lesung mit Lydia Möcklinghoff

 

Die Supernasen. Wie Artenschützer Ameisenbär und Co. vor dem Aussterben bewahren. | Zum Buch

 

Fr., 24. März 2017, 19:30 Uhr

Dannerhaus, Tiergarten Straubing

Tiergarten Straubing und Bücher Pustet

5,- EUR



Mit einem Science Slam von Forscherinnen des Leipniz Instituts für Biodiversität und vielen anderen Aktivitäten wird am Zoologischen Forschungsmuseum Koenig der internationale Frauentag gefeiert. Auch Lydia ist mit am Start. Alle sind willkommen!

Ja, auch die Männer.

 

Sa., 11. März 2017, 17 - 22 Uhr

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Adenauerallee 160

53113 Bonn



Für alle Frühaufsteher gibt's am Sonntag morgen um 8 Uhr im Radio die Ameisenbären zum Kaffee. Für alle die zu diesen unmenschlichen Zeiten noch in tiefsten Träumen liegen aber auch im Podcast. Ein Glück.



Wer rettet den Ameisenbären?

Eine ganze Sendung mit unseren geliebten Gesichtsbananen und Lydia. Alle einschalten!

Weitere Sendetermine:

1.2.  15:00 BR-Alpha

         22:00 BR-Alpha/ARD-Alpha

2.2.  14:15 RBB

         11:00 BR-Alpha/ARD-Alpha

Ein anderer Beitrag ist ein sehr schönes Wissenspotpourri zum Ameisenbären.



Zusammen mit Jörn vom Naso Projekt am Rio Teribe in Panama macht Lydia eine bunte Kombination aus Lesung, Vortrag, Erzählungen und Fragerunden.

 

Mit vielen Bildern und Filmen erzählen sie vom Abenteuer Artenschutz im verwunschenen Bergregenwald Zentral Amerikas.

 

Zum Goldenen Bock

Lübecker Str. 28

50670 Köln



1 Fluss, 1 Volk, 10 Kamerafallen - Dokumentation der Artenvielfalt am Rio Teribe beim Volk der Naso

Lydia und Jörn (aus dem Supernasenkapitel "Ein (gem)einsamer Kampf") erzählen von der abenteuerlichen Kamerafallenstudie im Bergregenwald von Panama.


Kölner Zoo "Zoo-Event"

Alter Stammheimer Weg 

50735 Köln

 



Ameisenbären mit Musik  

Lydia Möcklinghoff liest aus ihren Büchern "Die Supernasen" und "Ich glaub mein Puma pfeift". Zusammen mit der Band "The Bär Necessities" rockt sie ihre Stammkneipe, den "Weißen  Holunder".| Zum Buch

 

Weißer Holunder

Gladbacherstr. 48

50672 Köln



Lydia bei 3nach9 zwischen Mario Adorf, Veronica Ferres und Claudia Roth... 

 



Mein Buch "Die Supernasen" wurde mit einem Interview mit Lydia bei dRadio Kultur "Lesart" vorgestellt.

 

Hier geht's zum Podcast...


Science Slam Frankfurt

Lydia slamt in Frankfurt| Infos

 

Uni Campus Westend

Hörsaalzentrum Audimax,

Goethe Universität Frankfurt a. M.



Science Slam Halle 

Lydia slamt in Halle| Infos

 

Freylinghausen-Saal, Franckesche Stiftungen
Franckeplatz 1
06110, Halle



Ameisenbären mit Musik  

Lydia Möcklinghoff liest aus ihren Büchern "Die Supernasen" und "Ich glaub mein Puma pfeift". Zusammen mit der Band "The Bär Necessities" bringt sie Andernach in Schwung  | Zum Buch

 

Ankerbuch

Hochstraße 70

56626 Andernach

Telefon: 02632 308952

E-Mail: info@anker-buch.de



Lydia bei Markus Lanz in einer bunten Talkrunde mit Thees Uhlmann, Reinhold Messner, Neven Subotic und Patrick Owomoyela (Lydia kommt als Letztes dran!).


Lesung mit Lydia Möcklinghoff

Die Supernasen. Wie Artenschützer Ameisenbär und Co. vor dem Aussterben bewahren. | Zum Buch

 

Buchhandlung Eulenspiegel

Weiherstr. 16

65239 Hochheim am Main



Feldforschung auf Fazenda Barranco Alto im Pantanal


HR2 Kultur, Doppelkopf: Interview mit Lydia und Karin Röder inklusive verqueren Musikwünschen von Lydia. Zu denen war es ein langer Weg, die meisten von Lydias Lieblingsliedern standen gar nicht zur Verfügung oder waren zu lang.... hihi... 

 

Das Interview kann man hier nachhören...